Veröffentlicht in Allgemein

Falling fast – Buchrezension

Guten Morgen,

ich hoffe ihr hattet schöne Ostertage und konnte an dem langen freien Wochenende etwas entspannen ☺️🐣
Ich habe die freie Zeit zum Lesen genutzt und Falling Fast beendet.🥰
Dieses Buch habe ich bereits letzten Sommer begonnen, aber dann kamen andere Bücher dazwischen und dieses wunderbare Buch geriet ein wenig in Vergessenheit🙈

Falling Fast von Bianca Iosivoni
Erstveröffentlichung: 27. Mai 2019
Genre: New-Adult
Seitenzahl: 480

Inhalt:
Hailee DeLuca hat einen Plan: Die Zeit, in der sie sich zu Hause verkrochen und vor der Welt versteckt hat, ist vorbei. Sie will mutig sein und sich all die Dinge trauen, vor denen sie sich früher immer zu sehr gefürchtet hat. Doch dann lernt sie Chase Whittaker kennen – und weiß augenblicklich, dass sie ein Problem hat. Denn mit seiner charmanten Art weckt Chase Gefühle in ihr, die sie eigentlich niemals zulassen dürfte. Und nicht nur das. Er kommt damit ihrem dunkelsten Geheimnis viel zu nahe …

Ich weiß nicht, warum ich das Buch letztes Jahr unterbrochen habe…Fairwood ist ein wunderbarer Ort, an dem man am liebsten selbst einmal reisen möchte. Chase ist ein aufmerksamer und liebevoller Mensch und auch Hailee ist ein tolle Protagonistin! Ich habe mich zum Ende hin gefragt, was für ein dunkles Geheimnis Hailee wohl hat und wurde nicht enttäuscht! Erst hatte ich die Befürchtung, dass des zweite Teil von der Geschichte anderer Charakteren aus Fairwood handelt. Ich wollte Chase und Hailee noch nicht verlieren…aber ich habe Glück! Auch der zweite Teil erzählt die Geschichte der beiden und nach diesem grandiosen Ende habe ich mir direkt den 2. Teil geholt! 🤩

Habt ihr dieses Buch oder sogar den zweiten Teil schon gelesen? ☺️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s